Neujahrsmode-Auflösungen für Ihre Rücksicht

December 3, 2021 By sakura 0

Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten

Es ist endlich 2021 – gutes Riddance bis 2020! Das war ein Jahr, nicht wahr? Ich habe das meiste davon in Hoodies und Jogginghosen verbracht. Ich habe mit sechs Mode-Auflösungen gekommen, die Sie dazu bringen, das perfekte Outfit in der Rekordzeit aufzubauen. Ein neues Jahr bedeutet, dass Sie nach allem frische Threads verdienen!

1. Chuck es heraus

Die erste Regel des Spiels ist, Ihrer Garderobe eine gründliche Bearbeitung zu geben. In einer idealen Welt sollte jedes Stück zählen, aber wir wissen, dass dies in der Realität nicht der Fall ist, um von den Pullovern und Kleidern zu urteilen, die Mottenkugeln auf der Rückseite Ihres Schranks sammeln! Ein neues Jahr ist die perfekte Zeit, um Sachen zu chuck, die Sie nie tragen, und investieren in immergrüne Stücke, die Sie immer tragen, Pandemie oder nicht. Ein gutes Paar mit hoher Taillenjeans ist ein großartiger Ort, um zu beginnen, ebenso wie skintight Rollkragen- und Slouchy-Pullover. Sie können auch nicht schief mit einer Lederjacke und einem übergroßen Blazer gehen – sie geben jedem Blick extra Oomph.

2. Gönnen Sie sich in Anweisungen

Nun mehr als je zuvor braucht unser Kleiderschrank eine Dosis von Satorial-Adrenalin, auch wenn wir uns nur für eine Zoom-Party ankleiden. Warum geben Sie es nicht ein Saksen-up, indem Sie auf einem niedlichen Aussage-Stück oder zwei eintauchen? Egal, ob es sich um einen kühn farbigen Abdeckungsrock handelt, eine pelzige Tierdruckjacke, ein übergroßes Slip-Kleid oder ein Paar von Oberschenkel-High-Kordelzugstiefeln, sie sollten alle mit diesem Lil ‘etwas Extra, beispielsweise ein idiosynkratischer Schnitt oder aufmerksamkeitsstarke Details kommen sollten. Denn das mühelosen “Ich legte diesen Look zusammen auf einen launischen” Stimmung, stil, auf dem Statement-Stück mit deinen bewährten Grundlagen, wie ein eng anliegender Rollkrenne, karierter Mini und diesen vertrauensvollen weißen Turnschuhen. Gehen Sie leicht auf dem Bling, wenn Sie Anweisungen stehende Stücke anwintern, um zu vermeiden, wie Sie es zu schwer ausprobiert haben.

3. Schalten Sie Ihre Palette auf

Langweilig von schwarz? Mit Farbe übersättigt? Welche Palette auch immer Sie naturgemäß neigen, es ist höchste Zeit, um die Dinge aufzustellen. Wenn Sie normalerweise für alle Nuancen des Regenbogens gehen, nehmen Sie einen Schritt zurück und setzen Sie etwas Schwarz in Ihren Kleiderschrank wieder ein … oder zumindest ein Hauch von ultimativem Grau. Diese alternative Boss Babe Combo, die aus einem Blazer- und Kleidhosen umfasst, bringt Ihren Look sofort Gravitas. Fügen Sie diesen Farbblock-Pullover in Schwarz, Weiß und Grau in Ihren Schrank hinzu, um Ihre Winter-Outfits zu sättigen! Für diejenigen, die weiterhin alle Black tragen, weil es schick und fehlschlägen Sie sicher ist, sollten Sie Ihre Routine mit einem Color-Pop auflösen, bevor Sie ihn mit dem Kopf annehmen. Es wird Ihrer Garderobe einen dringend benötigten Stimmungsboosten geben!

4. Umarmung Komfort, aber mit einer Wendung

Da Lockdowns und Social Distancing zur neuen Norm werden, werden wir immer erwischt, dass wir Slob Chic umarmen und sich einmal anziehen wollen. Der beste Kompromiss? Streben Sie auf diesen Sweet-Spot zwischen lässigem und luxus, indem Sie einfache, stromlinienförmige Stücke gehen, die unerwartete Details rühmen, wie ein Hauch Fell, Hauchhülsen oder kräftige Farbblockierung. Dieser kuschelige Hoodie mit Faux-Pelzbesatz und dieser gebürsteten Strickkardi in grünem Plaid eignet sich hervorragend, um sowohl stilvoll als auch bequem zu bleiben, während dieser formschlüssige Kabelstrick-Pullover für dieses Morgen-Zoom-Treffen elegant ist. Für ein Girly nehmen Sie die Athleisure auf, diese sundae-höhnischen Jogger bringt Sie von Couch bis zum Lebensmittelauflauf und wieder zurück.

5. Besitzen Sie diesen Trend (lassen Sie es nicht, dass es Sie besitzt)

Sind Yoga-Hosen als Alltagskleidung nicht für Sie? Geheim ein Maximalist, wenn dein Lieblingseinflügler, sagt der Minimalismus, der Weg ist, um zu gehen? Der Trick, um ein zukunftsweisendes Ensemble zusammenzubringen, das sich tatsächlich mit Ihrer Persönlichkeit strikt, ist, etwas schwere Bearbeitung und Cherry-Picking zu machen, um das Richtige für Sie zu finden. Dieses fließende, spitzebesetzte Kleid strahlt beispielsweise mit niedrigem Key-Cottagecore-Vibes aus, das immer noch mit Ihren Treuhand-Kampfstiefeln und Slouchy Cardi noch gele ist. Wenn Sie nach einem Hauch von 90er Jahren Nostalgie suchen, warum nicht für ein Geburtsjahr-Halskette gehen, anstatt Kopf zuerst in Flanell und Grunge Kleidung zu tauchen? Für das perfekte Gleichgewicht zwischen Kawaii und Luxe ist diese elegante Samtbluse mit einem allover Teddy-Druck nur das Ticket. Und wenn E-Girl Ihnen nur in kleinen Dosen ansprechen sieht, schicht dieses lila Mesh-Oberteil unter einem übergroßen T-Stück, bevor er auf Mom Jeans rutschte – aber bleib von Nietenhäckchen!

6. Zubehör weise

Der Teufel steckt im Detail. Vergiss niemals Accessoires! Ein einfaches Outfit kann von einem niedlichen Hut angehoben werden, und Socken sind bekannt, um ein Ensemble herzustellen oder zu brechen. Stapeln Sie es jedoch nicht auf einmal, einen Fehler, den ich einmal während meiner overenthusistischen, übergreifenden Tage gemacht habe. Ein Eimerhut, ein einzelner Ohrring, ein christratisches Paar Handschuhe oder ein fachkundiger geknüterter Schal ist alles, was Sie brauchen, um den Ton und den Tenor eines Outfits zu ändern. Einfachheit ist der Schlüssel.

(Besuchte 1.959 mal, 1 Besuche heute)